Kündigungsvorlagen für Internetanschluss und Handyvertrag

Information zur Kündigung

Bei Internetanschlüssen beträgt die Laufzeit in den meisten Fällen zwei Jahre. Vorzeitige Kündigungen sind unter Umständen aber möglich, bspw. wenn:

  • Du umziehst und dein Anbieter für die neue Adresse nicht verfügbar ist
  • Der Anbieter die Preise innerhalb der Vertragslaufzeit erhöht

Fast alle Anbieter drängen darauf, die Kundenhotline oder ein Online-Formular für die Kündigung zu verwenden. Die Gründe hierfür sind offensichtlich: Die Verarbeitung der Kündigung ist einfacher (für Kunde und Anbieter). Der wohl grössere Nutzen seitens des Providers entsteht aber dadurch, dass er versuchen kann dich als Kunden zu behalten. Hier werden nicht selten aufdringliche Methoden verwendet. Ein grösserer Nachteil für dich als Kunde ist aber, sollte es im Prozess der Kündigung zu einem Problem kommen, ist die Kündigung schwer nachweisbar. Schliesslich bekommt man nur selten einen Nachweis der Kündigung. Es empfiehlt sich daher in allen Fällen eine eingeschriebene Kündigung zu versenden.