Kündigung für TCS Mitgliedschaft einfach und kostenlos als PDF erstellen

Einfach Formular ausfüllen und damit sicherstellen, dass Ihre Kündigung vollständig ist.
Ihre Kündigung wird als PDF generiert. Sie ist perfekt als Brief geeignet (auch mit Brieffenster).
Die PDF müssen Sie nun einfach ausdrucken, unterschreiben und abschicken oder abgeben.

Info zur Kündigung:

Noch vor einigen Jahren war eine Kündigung beim Touring Club Schweiz (TCS) ganz einfach. Sie haben Ihren Beitrag nicht bezahlt und dadurch war der Vertrag automatisch aufgelöst. Seit 2008 ist dies nicht mehr so. Sie müssen mittlerweile schriftlich kündigen, um aus dem Vertrag auszutreten. Bei uns finden eine Kündigungsvorlage für den TSC, die Sie ganz einfach ausfüllen, ausdrucken und abschicken können. Das Ganze ist innerhalb weniger als 2 Minuten erledigt.
Informationen zur genauen Kündigungsfrist und mehr finden Sie unten bei den häufigen Fragen.

Beispiel der fertigen Kündigung:

TCS Kündigung

Jetzt Kündigung erstellen

 

Allgemeine Fragen zur Kündigung beim TCS:

Ihre Mitgliedschaft beim TCS müssen Sie schon 3 Monate vor Ablauf des Vertrages kündigen. Dabei gilt das Empfangsdatum des Briefes. Deshalb ist es sinnvoll, das Schreiben mindestens 10 Tage früher abzuschicken. Läuft Ihr Vertrag beispielsweise am 31.10 aus, muss das Kündigungsschreiben am 30.07 beim TSC eingetroffen sein, sprich Sie sollten dieses schon am 20.07 losschicken. Das genaue Datum des Vertragsbeginns können Sie Ihrer Police entnehmen.
Eine Mitgliedschaft beim TSC können Sie nicht ohne Weiteres ausserordentlich kündigen. Die einzige Möglichkeit wäre eine Änderung in den Vereinsstatuten. In diesem Fall können Sie diese innerhalb von 30 Tagen anfechten, nachdem Sie von der Änderung erfahren haben. Hier müssen Sie jedoch den Rechtsweg beschreiten. Ein Gericht entscheidet in diesem Fall, ob die Klausel rechtens ist oder nicht.
In den Statuten des TSC steht, dass Sie damit keinen Anspruch mehr auf Pannenhilfe haben. Dennoch müssen Sie den Mitgliedbeitrag bis zur nächsten Kündigungsfrist begleichen. Ein weiterer Grund, weshalb Sie unbedingt die 3-monatige Frist einhalten sollten!
Ja, der TCS verlangt eine schriftliche Kündigung. Diese sollten Sie per Einschreiben mit Rückschein senden. Falls es zu Unklarheiten kommt, haben Sie die Beweise auf Ihrer Seite, denn ein unterschriebener Rückschein bedeutet, dass der TCS Ihre Kündigung fristgerecht erhalten hat.
Nein. Wenn Sie weitere Versicherungen bei der TCS haben, wie z.B. eine TCS ETI müssen Sie diese separat kündigen. Die Details zu den Kündigungsfristen finden Sie in der jeweiligen Versicherungspolice. Schauen Sie sich auf unserer Seite um. Wir haben für die meisten Versicherungen spezielle Kündigungsvorlagen. Zu den Kündigungsvorlagen für Versicherungen