Kündigung für Mobility einfach und kostenlos als PDF erstellen

Einfach Formular ausfüllen und damit sicherstellen, dass Ihre Kündigung vollständig ist.
Ihre Kündigung wird als PDF generiert. Sie ist perfekt als Brief geeignet (auch mit Brieffenster).
Die PDF müssen Sie nun einfach ausdrucken, unterschreiben und abschicken oder abgeben.

Privatkunden

Der Privatkunden-Vertrag mit Mobility läuft unbefristet, solange er nicht von einer der Vertragsparteien gekündigt wird. Sie können den Vertrag mit einer Frist von 4 Wochen per Ende der Laufzeit des jeweiligen Produkts kündigen. Sofern Sie den Selbstbehalt 300 abgeschlossen haben, kündigen Sie diesen automatisch mit.
Wenn Sie nicht ausdrücklich die völlige Vertragsauflösung verlangen, besteht künftig der Grundvertrag mit dem Angebot Click & Drive weiter. Dazu ist eine Auswahlmöglichkeit in unserem Kündigungsschreiben vorgesehen.

Businesskunden

Falls Sie ein Business-Abo haben, ist eine Kündigung erst ab dem 2. Jahr möglich. Die Kündigungsfrist beträgt dann 4 Wochen per Monatsende.
Der Selbstbehalt 300 Business gilt zum gleichen Termin als gekündigt.

Genossenschafter

Falls Sie Genossenschafter sind, können Sie mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten per 30. Juni oder 31. Dezember aus der Genossenschaft austreten.

Beispielkündigung Mobility Privatpersonen:

Beispiel Kündigung Mobility

Jetzt Kündigung erstellen

Allgemeine Fragen zur Kündigung von Mobility:

Die Kündigung von Privatkunden erfolgt schriftlich oder per E-Mail. Bei Businesskunden oder als Genossenschafter ist die schriftliche Kündigung vorgesehen. Wir empfehlen in jedem Fall die schriftliche Kündigung per Einschreiben!
Eine vorzeitige Kündigung ist bei Mobility leider grundsätzlich nicht möglich.

  • Die Kündigung des Mobility-Abos kann bei Privatpersonen schriftlich oder per E-Mail erfolgen.
  • Business-Abo und Genossenschafter-Vertrag können ausschliesslich schriftlich gekündigt werden.
  • Wir empfehlen in jedem Fall die schriftliche Kündigung per Einschreiben.

  • Das Mobility-Abo für Privatpersonen können Sie mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Ende der Laufzeit Ihres Produktes kündigen.
  • Das Business-Abo können Sie ab dem 2. Jahr mit einer Frist von 4 Wochen per Monatsende kündigen.
  • Als Genossenschafter können Sie mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten per 30. Juni oder 31. Dezember aus der Genossenschaft austreten.

Sofern der Selbstbehalt abgeschlossen wurde, ist er automatisch mitgekündigt. Wir haben der Vollständigkeit halber dennoch eine Auswahlmöglichkeit dazu im Kündigungsschreiben vorgesehen.